Hugenottenfest

Hugenottenfest

Am letzten Wochenende war in Friedrichsdorf Hugenottenmarkt und ich hatte zum ersten mal einen Stand.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Mit ein paar Handgriffen war der Pavillon aufgebaut und es konnte ans Einrichten gehen.
Neben einigen Tapeziertischen habe ich auch meine neu erworbenen Kartenständer mitgenommen, um die vielen Karten schön präsentieren zu können.

Es gab eine Kinderecke, mit den Schultüten meiner Kids und kleinen Ranzen zur Schuleinführung, Bilderrahmen zur Geburt, Explosionsboxen und Geschenktüten zum Kindergeburtstag.



Für den großen Tag hatte ich ein Arrangement gestaltet, von Einladungskarte, Tischkarte und Menükarte, damit man sich besser vorstellen kann, was so alles möglich ist.

Auch gab es einige Geschenkideen wie Geburtstagskuchenbausatz, Einhorntrunk, Latte-Trunk, Gutscheinboxen – aufgrund der Wetterlage habe ich auf die Schokolade verzichtet, das wäre dann wohl eher eine Schokotrunk geworden.



Neben meinen gewerkelten Produkten gab es auch eine Mitmachecke für Kinder, welche sehr gut angenommen wurde.
Ein großes Dankeschön geht an meine beiden Mädels, die die Kinderecke so toll betreut haben.



Es war ein sehr schönes Wochenende mit traumhaftem Wetter.

One Reply to “Hugenottenfest”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.