Autor: Liane Gorny

Hop-around-the-corner-Buchstaben

Hop-around-the-corner-Buchstaben

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

Heute heißt unser Thema Buchstaben – da ich in den letzten Tagen viele ABI-Karten gewerkelt habe, möchte ich Euch heute eine davon zeigen.

Für einen jungen Golfspieler ist diese Karte entstanden. Das Wort „eingelocht“ fand ich für den jungen Herren irgendwie sehr passend. Mit Hilfe des tollen Stempelsets „Aus der Kreativwerkstatt“ kann ja jedes Wort in einer schönen Schrift geschrieben / gestempelt werden.

Die Kartenform ist eine Art Spinnerkarte, denn der Ball dreht sich etwas. Bei den Farben kamen Glutrot, Gartengrün und Marineblau zum Einsatz.

Den Originalspruch des Wappens habe ich mit einem PostIt abgeklebt und das Wappen anschliessend von Hand ausgeschnitten.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Glutrot, Gartengrün, Marineblau, Silber
Stempelfarbe:  Marineblau, Gartengrün, Memento Schwarz
Stempelset: Aus der Kreativwerkstatt, Clubhouse
Stanzformen: Auf dem Golfplatz, Lagenweise Kreise, bestickte Rechtecke, Zahlen/Buchstaben (nicht SU)
Prägeform: Gartenspalier
Blends, Leinenfaden

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.
Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid.

Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Nina

Übersicht aller Teilnehmerinnen:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amob – setzt aus
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt – setzt aus
6. Claudia Christensen von Claudiasecke – setzt aus
7. Vera Tetzlaff von lovelystamps
8. Silke Trapani von bastelsalat
9. Liane Gorny von Jungle Cards – hier seid ihr gerade
10. Nina Busch von Basteln am Berg
11. Heike Schi von stampin and more

ABI Karten

ABI Karten

Hallo Zusammen,
heute möchte ich Euch die ABI Karten für meine Mädels zeigen,  jeweils in ihren Lieblingsfarben (Glutrot und grüner Apfel).

Im Netz habe ich die Kartenform des Doktorhutes gesehen und nach einigen Versuchen ist dann diese Version entstanden.

Die Quasten habe ich mit den Blends entsprechend der Kartenfarbe eingefärbt.

Liebe Grüße
Liane

ABI Dekoration

ABI Dekoration

Hallo Zusammen,
gestern war ein großer Tag für meine beiden Mädels, sie haben ihr Abi-Zeugnis erhalten. Normalerweise findet dazu eine akademische Feier und ein Abiball statt, dieses Jahr leider nicht möglich. Zeugnisse und Ehrungen wurden im Rahmen einer Feierstunde überreicht – getrennt nach Leistungskurs und nur mit zwei Begleitpersonen, damit der Abstand gewahrt werden konnte. Um den Tag für die Mädels trotzdem zu etwas Besondern zu machen, gab es ihr Lieblingsessen inklusive Nachtisch und natürlich eine schöne Dekoration, welche ich Euch heute zeigen möchte.

Es ist schön, wenn aus vielen Einzelteilen, zum Schluss ein harmonisches Gesamtbild entsteht – meist kennt man am Anfang das Endergebnis noch gar nicht, die Grundidee ist vorhanden und der Rest entwickelt sich …

Für die Tischdekoration wollte ich die kleinen goldenen Kugeln verarbeiten, aber durch die Sommerpause, waren nur noch ein paar im Haus vorhanden und so kam die kleine Zierschachtel wiedermal zum Einsatz.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Tannengrün, Limette, Sommerbeere, Pergamentpapier, Schwarz
Stempelfarbe:  Hummelgelb 🙂
Stempelset: Pick a Pennant
Stanzformen: Große Zahlen, Große Buchstaben, Stickmuster, Ewige Zweige, Schmück den Kranz, Lagenweise Quadrate, Mini-Zierschachtel
3-D Prägeform: Antikes Papier
Handstanze: Blätterzweig

Online Workshop – Painted Poopies

Online Workshop – Painted Poopies

Hallo Zusammen,
heute möchte ich Euch zwei Projekte meines ersten Online Workshops zeigen. Für beide Projekte haben wir das tolle Set Painted Poppies und die Stanzformen Mohnblüten verwendet.

Damit die kleinen Mohnblüten nicht durch den Spruch verdeckt werden, wurden sie mit Hilfe der Maskiertechnik auf unterschiedlichen Höhen abgestempelt. Noch ein paar große Blüten um den Spruch herum arrangiert und fertig war die erste Karte.

Beim zweiten Projekt bilden die Blüten aus den Stanzformen Mohnblüte den Blickfang, unterlegt wurden sie mit hellerem DSP in Blutorange.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Blutorange, Schwarz, Flüsterweiß, Pergamentpapier
Stempelfarbe:  Blutorange, Olivgrün, Memento Schwarz
Stempelset: Painted Poppies, Alles im Block
Stanzformen: bezaubernde Etiketten, Mohnblüten
Handstanze: Zierzweig
DSP: Mohnblüten

Möchtes Du auch an einem Online-Workshop teilnehemn, so melde Dich einfach über das Kontakformular oder per Mail / Handy an.

Liebe Grüße
Liane

BlogHop-Kennst du schon-Juni

BlogHop-Kennst du schon-Juni

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von „Kennst du schon…?“.

Kennst Du schon…? ist ein Bloghop, der immer am 15. eines Monats startet und den Katja Martins vom Stempelpfau vor einigen Monaten begonnen hat. Hier zeigen wir Euch, woran wir gerade kreativ gearbeitet haben.

Für eine liebe Freundin habe ich ein Geburtstagsgeschenkset gewerkelt, welches ich Euch heute zeigen möchte.

Die Karte ist eine abgewandelte Form der Z-Fold-Karte, mit zwei Torbögen in den Weg zum Garten. Basis der Karte ist Brombeermouse.

Gearbeitet habe ich mit dem wunderschönen Set „Geheimnisvoller Garten“, dass für eine Gartenliebhaberin nicht besser passen könnte. Der Gartenzaun mit dem Torbogen wurde über die Kartenfront verlängert.

Innen schaut die Katze, wie sie an den kleinen Vogel kommt, welcher am zweiten Torbogen sitzt.

Ihr Geschenk wurde passend zur Karte verpackt. Entstanden ist eine Zieh- oder Fahrstuhlverpackung für eine Handstanze.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Brombeermouse, Flüsterweiß, grüner Apfel, Flieder, Calypso
Stempelfarbe:  Anthrazitgrau, Espresso, Savanne, Calypso
Stempelset: Geheimnisvoller Garten
Stanzformen: Gartentor
Handstanze: Trio-Stanze
Designpapier (SAB-nicht mehr erhältlich)
Klarsichtfolie, Blends, Band in Himbeerrot

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast, jetzt schicke ich Dich weiter zu Simone von derdiedasKleine bastelt

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:
Katja Martins – Stempelpfau
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Anja Ehmann – Bastelanja  
Christiane Knapp – StempelPalast
Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards
Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Eigenes Designerpapier–CTS Nr.76

Eigenes Designerpapier–CTS Nr.76

Hallo Zusammen,
heute nehme ich das erstemal am Catch the Sketch teil.

Du kennst Catch the Sketch noch gar nicht? Das ist ein Projekt von Christiane (Stempelpalast) und Shelly von Crafts & Co. Immer am 1. und 15. eines Monats gibt es eine neue Challange zu dem man etwas gestalten kann. Diese Challenge kann zum Beispiel eins aus den folgenden Themen sein: Sketch, Farbe, Thema, Technik, Eins von Drei…

vom 01.06.2020 – 15.06.2020 lautete die Aufgabe:
Gestalte Dein eigenes Designpapier

Das eigene Designpapier zu erstellen, ist eine tolle Idee. Für dieses Karte habe ich den Auflieger mit dem Stempelset „Zauberhafte Grüße“ in farbenfrohen Farben selbst gestaltet.

Der erste Auflieger erhielt einen schönen Kantenabschluss und passend dazu wurde mein Deseignpapier zurechtgeschnitten.

Um die Farben vom Designpapier wieder aufzugreifen, habe ich den Spruch in Silber embossed und mit der neuen Handschanze „Allerliebste Anhänger“ ausgestanzt. Der darunterliegenden Anhänger wurde vorher noch geprägt.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiss extrastark, Flüsterweiss, Mangogelb, Jade
Stempelfarbe:  Mangogelb, Jade, Granit, Calypso
Stempelset: Zauberhafte Grüße #152922
Handstanze: Allerliebste Anhänger #152883
Emboss Prägepulver Silber, Erhitzungsgerät
Band: Granit

Liebe Grüße
Liane

Stempelreise-Blogparade-Goodies-Tischdekoration

Stempelreise-Blogparade-Goodies-Tischdekoration

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team

Heute dreht sich alles um Goodies und Tischdekoration. Über ein kleines Dankeschön freut sich sicher jeder und so möchte ich Euch die Goodies für meine Sammelbesteller vom Juni zeigen.

Die Grundidee stammt von einem Swap, welchen ich von der lieben Sigrid letztes Jahr bei OnStage in Dortmund erhalten habe. Meine Version ist etwas kleiner, passend für 2 kleine Schokoriegel.

Bei der Farbauswahl habe ich mich für Ziegelrot und das schöne Designpapier „Schöner Garten“ entschieden.

Das kleine Gänseblümchen abgestempelt, mit den Blends coliert, etwas Glitzer drauf und schon ist die kleine Verpackung fertig.

Wer die Verpackung nachwerkeln möchte, hier sind die Maße und das Schnittmuster.

Farbkarton 12 cm x 9,4 cm
* Falz an der kurzen Seite: 2 cm / 4,2 cm / 6,2 cm / 8,4 cm
* Falz an der langen Seite: re + li bei 2 cm
Designpapier (2x): 7 cm x 2,2 cm
* Falz an einer Seite bei 2 cm

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Ziegelrot
Designpapier: Schöner Garten
Stempelfarbe:  Memento Schwarz
Stempelset: Ornate Style, Schachtelweise Liebe
Stanzformen: bestickte Rechtecke
Handstanze: 3/4 „, 1/2“
Garn Terakotta, Wink of Stella

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigeschaut habt, wünsche Euch noch viel Spaß beim Hoppeln und Stöbern auf den anderen Blogs und schicke Euch weiter….

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Stempelreise-Blogparade Teilnehmer:
Daniela Stifter  
Sandra Herzog
Amanda Angermann
Silke Trapani (bastelsalat)
Waltraud Hattinger
Gesche Preißler
Samira Merzouk (Samira’s Kreative Welt)
Claudia Rienow (Stempelstübchen)
Liane Gorny – hier bist du gerade
Britta Timm
Andrea Gutzmer (Paperart-by-Andrea)

Hop-around-the-corner-Neuer Jahreskatalog 2020

Hop-around-the-corner-Neuer Jahreskatalog 2020

Seit Mittwoch ist er endlich für alle gültig – der Neue Jahreskatalog von Stampin‘ Up. Wieder vollgepackt mit vielen tollen Ideen, Produktpaketen, Stempelsets, Designpapieren und den neuen In Color Farben. Lass dich von unserem heutigen BlogHop inspirieren.

Mein Projekt habe ich mit dem Stempelset „Trost und Kraft“ gewerkelt, welches beim ersten Blättern des Kataloges nicht sofort ins Auge fällt.

Für die Grundkarte wählte ich „Hummelgelb“, eine der In Color Farben 2020-2022 und wie ich finde, ein sehr schöner warmer Farbton. Der Kreis wurde mehrfach übereinander in Espresso abgestempelt, so dass ein Weidekranz entsteht.

Die beiden Strukturstempel aus dem Set eignen sich hervorragend zur Hintergrundgestaltung. Bei meinem Hintergrund kam zusätzlich der Stamparatus zum Einsatz. Den Spruch habe ich mit der neuen Handstanze „Allerliebste Anhänger“ in Szene gesetzt. Designpapier, Band und Glitzersteinchen vervollständigen die Karte.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Hummelgelb, Flüsterweiß
Stempelfarbe:  Espresso, Currygelb
Stempelset: Trost und Kraft
Handstanze: Allerliebste Anhänger, Etikett für jede Gelegenheit,
Designpapier, Band Ziegelrot

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.
Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid.

Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Nina

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 

  1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
  2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
  3. Vera Tetzlaff von lovelystamps
  4. Silke Trapani von bastelsalat
  5. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
  6. Nina Busch – Basteln am Berg

Vatertagskarte

Vatertagskarte

Jetzt wird es aber Zeit, dass ich Euch die Karte zeige, welche ich für meinen Vater zum Vatertag gewerkelt habe.

Die Karte ist eine Z-Fold-Card mit schmalen Streifen, in den Farben Pfauengrün und Savanne.

Das Stempelset MannoMann eignet sich hervorragend, für einen lieben Kartengruß zum Vatertag. Kombiniert mit ein paar Palmen und einer geprägten Standmatte, fühlt er sich sicherlich wie im Urlaub und kann den Tag entspannt genießen.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Pfauengrün, Flüsterweiß, Savanne
Designpapier: IN-Colour 2019-2021
Stempelfarbe: Savanne, Espresso, Tannengrün
Stempelset: Mannomann, Tropische Träume, Für ganze Kerle
 Stanzformen: Bestickte Rechteccke, Silhouetten-Szenen, Gartentor
3-D-Prägeform: Strandmatte
Handstanze: Apartes Etikett
geflochtenes Juteband

Liebe Grüße
Liane

Setz die Segel

Setz die Segel

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, welche wir gestern im Online-Workshop gewerkelt haben.

Die Technik, die hierfür angewendet wurde heißt „Negativ-Technik„. Eine einfache Technik, die einer Karte einen gewissen „WoW“ Effekt verleiht.

Dabei wird das Stempelmotiv einmal auf hellem (Vanille) und einmal auf dunklem (Marineblau) Hintergrund an jeweils gleichen Position abgestempelt. Mit Hilfe des Stamparuts oder einer anderen Stempelhilfe ist das ein Kinderspiel.

Anschliessend wird der hellere Farbkarton zerrissen und das oberere und untere Teil positionsgleich auf den dunkleren Farbkarton aufgeklebt. Eine detailierte Anleitung findet ihr hier *klick* .

Hast Du auch Lust an einem Online Workshop teilzunehmen, dann melde Dich bei mir *klick* .

Liebe Grüße
Liane