Stampin‘ Up – Werde selbst kreativ

Stampin‘ Up – Werde selbst kreativ

Du liebst es kreativ zu sein? Mit Stempel und Papier wunderschöne Projekte wie Karten, Verpackungen, Scrapbooking und Homedekorationen zu gestalten? Dann werde doch Demonstratorin (Demo 😊) und Teil eines kreativen Teams.

Was benötigst du dazu?
Um bei Stampin‘ Up einzusteigen benötigst Du eine andere Demo, die dich bei Deiner DemotĂ€tigkeit unterstĂŒtzt und berĂ€t. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es hier Unterschiede gibt. Schau dich am besten vorher um und steige dort ein, wo du dich wohl fĂŒhlst. Überlege Dir: was ist Dir wichtig und was erwartest Du von Deiner kĂŒnftige Upline (so nennt sich diejenige, bei der du ins Team einsteigst – liebevoll auch Stempelmama genannt).

Was kostet der Einstieg und was bekomme ich dafĂŒr?
Zu einem Preis von nur 129 € kaufst du dir ein Starterset, welches du dir individuell ganz nach Belieben zusammenstellen kannst! Das neue Starterset beinhaltet

  • exklusive Stampin’ Up!-Produkte im Wert von bis zu 175 â‚Ź, die Du selbst auswĂ€hlst
  • ein Paket mit GeschĂ€ftsmaterialien, also Kataloge und Bestellscheine (im Wert von ca. 30 â‚Ź)
  • die Versandkosten ĂŒbernimmt Stampin‘ Up

Wie kann ich mich anmelden?
Du kannst zu jederzeit bei Stampin’ Up! einsteigen. Dazu fĂŒllst Du einfach das Onlineformular und die Startersetbestellung direkt online aus. Dein Antrag wird von Stampin’ Up! geprĂŒft und sobald Stampin‘ Up dich freigeschaltet hat bist du Teil der Stampin‘ Up Familie.

Es gibt allerdings ein paar Mal im Jahr Einsteigerangebote, zu denen es sich besonders lohnt, als Demo einzusteigen, so zum Beispiel wÀhrend der Sale-A-Bration (Januar und Februar)

Welche Anforderungen muss ich erfĂŒllen?
Du musst pro Quartal einen Mindest-Umsatz in Höhe von 300 CSV (die weltweit einheitliche Stampin‘ Up! WĂ€hrung) erzielen – das entspricht aktuell 365,05 Euro (ohne Versandkosten).

Dabei spielt es keine Rolle, ob du fĂŒr dich selbst Produkte in diesem Wert bestellst, oder Bestellungen fĂŒr Kunden tĂ€tigst. Falls Du die Summe in einem Quartal nicht schaffst, kommst du einen Monat ins „Pending“. Schaffst du den Quartalsumsatz in dem Zusatzmonat nicht, so wirst du als Demo deaktiviert und fĂ€llst einfach ohne weitere Konsequenzen raus.

Wenn du irgendwann beschließt, wieder als Demo einzusteigen, dann beginnt der Anmeldeprozess von vorn 😊

Welche Vorteile habe ich davon?
Als Demonstrator bei Stampin‘ Up! genießt du viele Vorteile.

  • Du kannst gĂŒnstiger einkaufen, mindestens 20 % – 25% auf all deine Bestellungen
  • Du bekommst einen exklusiven Einblick in die neuen Kataloge vor Veröffentlichung
  • Du kannst bereits neue Produkte vor Katalogstart bestellen
  • Du hast die Möglichkeit an exklusiven Stampin‘ Up Veranstaltungen mit anderen Demokollegen teilzunehmen
  • Du bekommst Zutritt auf die Demonstratoren-Webseite, mit viele Projektideen und notwendigen Informationen fĂŒr den GeschĂ€ftsaufbau von Stampin‘ Up
  • Du bekommst Zutritt in das Forum aller Stampin‘ Up! Demonstratoren WELTWEIT! (Facebook)
  • Du bekommst jede Menge neue Freunde und Gleichgesinnte!

Inwieweit du deine DemonstratorentÀtigkeit betreibst bestimmst ganz alleine du!!!

Auch wenn der Einstieg in mein Team durch das Online-Verfahren ziemlich einfach und zĂŒgig vollzogen werden kann, ist es mir dennoch ganz wichtig, dass wir vor dem Abschluss eines Vertrages, in einem persönlichen GesprĂ€ch – gerne auch per Telefon (+49 178-587470) oder per email: liane@jungle-cards.de – alle offenen Fragen besprechen und eventuell das Starterset zusammen aussuchen.

Steigst du in mein Team ein, stehe ich Dir gern mit Rat und Tat zur Seite und begleite Dich auf deinem kreativen Weg.

%d Bloggern gefÀllt das: