Kategorie: Techniken

Stempelreise-Blogparade-Weihnachten-Winter

Stempelreise-Blogparade-Weihnachten-Winter

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team

Unser heutiges Thema lautet: „Weihnachten-Winter“

Dazu habe ich Euch ein paar schnell erstellte Karten mit der 3-D Prägeform Tannenwald mitgebracht.

Neben dem Prägefolder kamen nur noch flüsterweißer Farbkarton, Gold-Metallic Papier und ein paar Metallic-Perlen zum Einsatz.

Das Metallic Papier habe ich direkt auf flüsterweißen Farbkarton geklebt und erst im Anschluss daran den Auflieger mit dem Pägefolder geprägt.

Diesen Spruch finde ich für dieses Jahr sehr passend, er stammt aus dem Set Tannen und Karos.

Zum Schluss noch ein paar Glitzerstein auf das Layout verteilt und fertig ist die Karte.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß extrastark, Flüsterweiß, Metallic-Folienpapier Gold
Stempelfarbe:  Savanne
Stempelset: Tannen und Karos, Weihnachtsmix
Metallic-Perlen Gold

Meine Materialliste findet Ihr *klick*

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und wünsche Euch noch viel Spaß beim hüpfen durch unseren Blog Hop.

weiter geht’s bei Rene
Stempelreise-Blogparade-Handstanzen

Stempelreise-Blogparade-Handstanzen

Hallo und herzlich Willkommen
zum heutigen BlogHop vom Team Stempelreise mit dem Thema „Handstanzen“

Handstanzen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Arten (Kreis-, Etikett-, Motiv-, Ecken-, Bordüren- und Anhänger-Stanzen). Der größte Vorteil einer Handstanze ist, dass kein weiteres Equipment benötigt wird. Sie sind für Bastelanfänger hervorragend geeignet.

Meine Karte ist eine Puzzle-Karte und ich gestaltet wurde sie mit der Etiketten-Stanze „Etikett nach Mass“.

Das Designpapier (9,5 cm x 13,8 cm) wurde mit der Stanze positionsgenau „zerstanzt“ und anschliessend auf einem Auflieger (10 cm x 14,3 cm) mit einem kleinen Abstand zwischen den Teilen wieder zusammen gepuzzelt.

Zwei der ausgestanzten Teile habe ich mit Dimensionals hervorgehoben (ist auf dem Bild leider nicht so gut erkennbar).

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Espresso, Hummelgelb, Minzmakrone
Designpapier: Schöner Garten
Stempelset: Besondere Momente
Embossingpulver Weiß, Erhitzungsgerät

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und wünsche Euch noch viel Spaß beim hüpfen durch unseren Blog Hop.

Übersicht aller Stempelreise-Blogparade Teilnehmer:
Silke Trapani (bastelsalat)
Waltraud Hattinger
Gesche Preißler
Claudia Rienow (Stempelstübchen)
Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
Britta Timm (StempelART)
Madeleine Mrotzek
Andrea Gutzmer (Paperart-by-Andrea)
Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt

Hop-around-the-corner-Halloween-Erntedank

Hop-around-the-corner-Halloween-Erntedank

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

 

Heute dreht sich alles um Halloween oder Erntedank.
Da ich mit dem Thema Halloween nicht so viel am Hut habe, zeige ich Euch eine Karte zum Thema Erntedank.

Bei der Karte kamen die herbstlichen Farben Hummelgelb, Zimtbraun, Terrakotta und Brombeermouse zum Einsatz. Den Hintergrund habe ich mit der Schablonentechnik gestaltet.

Hierfür wird, wie die Technik schon sagt, eine Schablone benötigt. Auf weißen Farbkarton wurden 3 Quadrate in gleichmäßigen Abstand ausgestanzt. Die Größe der Schablone entspricht genau der Größe vom flüsterweißen Farbkarton. Im nächsten Schritt wird die Schablone auf den flüsterweißen Farbkarton gelegt und anschliessend werden die unterschiedlichen Farben mit der Schwammwalze auf die freien Quadrate gerollt. Achtet bitte beim Rollen darauf, dass Euch die Schablone nicht verrutscht, ggf. mit Washitape fixieren.

Die für ein Erntedank typischen Motive (Getreide, Kürbis und Ahornblatt) habe ich ebenfalls in den herbstlichen Farben aufgestempelt und zum Abschluss noch ein paar Blätter für die Dekoration ausgestanzt.

Der Spruch stammt aus dem wunderschönen Set „Schmetterlingsglück“.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Hummelgelb, Brombeermouse, Flüsterweiß
Stempelfarbe:  Hummelgelb, Zimtbraun, Terrakotta, Brombeermouse
Stempelset: Gather together, Kraft der Natur, Schmetterlingsglück
Stanzformen: Herbstlaub, lagenweise Quadrate
Schwammwalze
Dekoband Leinenoptik Flüsterweiß (Blumen für jede Jahreszeit)
Leinenband Terrakotta

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Andrea Schwetz von andi-amo
4. Vera Tetzlaff von lovelystamps
5. Silke Trapani von bastelsalat
6. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
7. Nina Busch von Basteln am Berg
8. Heike Schi von stampin and more

Catch the Sketch #81 – Prägeform

Catch the Sketch #81 – Prägeform

Hallo zusammen,
und herzlich willkommen zu einer neuen Challange von Catch the Sketch.
Diesmal lautete die Herausforderung: „Nutze eine Prägeform!“

Ich liebe Prägeformen, sie können so vielseitig eingesetzt werden können. In meinem letzten BlogHop Beitrag habe ich ja den Herbst eingeläutet und so möchte ich Euch heute noch zwei herbstliche Karten zeigen.
Meine Idee war, zwei unterschiedliche Cardstocks mit der Prägeform „Im Wald“ zu prägen und dann passend übereinander zu kleben.

Bei meinem ersten Versuch wurde zuerst das Ahornblatt ausgestanzt und anschliessend beide Farben Terrakotta und Flüsterweiss nacheinander geprägt. Mit etwas probieren passten auch beide Prägeversionen ohne Versatz übereinander. Kartenbasis ist Savanne, in Kombination mit Terrakotta und Kupfer.

Bei Variante Zwei habe ich es mir einfacher gemacht und war überrascht, das es so einfach ging 🙂 . Zuerst wurde das Ahornblatt ausgestanzt und anschliessend gleich der Farbkarton Kürbisgelb hinter Flüsterweiss geklebt. Das Doppelpack dann mit der Prägeform durch die BigShot gekurbelt und fertig war ich. Kartenbasis hier Anthrazitgrau, in Kombination mit Kürbisgelb und Gold.

Liebe Grüße bis zur nächsten Challange
Liane

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Herbst

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Herbst

Hallo und herzlich Willkommen zum BlogHop „Grenzenlose Kreativität“.

Heute starten wir mit dem Thema Herbst 🙂 . Bei diesen Temperaturen an den Herbst zu denken, ist mir am Anfang schwer gefallen. Aber wir lieben ja alle die Herausforderung und so sind dann doch ein paar Karten vom Basteltisch gehüpft.

Bei den ersten Karten habe ich ein bischen mit der Baby Wipe Technik – Babytuch Technik gespielt. Hierfür benötigt ihr Baby-Feuchttücher, Nachfülltinte und eine wasserfeste Unterlage (Folie). Auf dem Feuchttuch werden einige Tropfen der Nachfülltinte verteilt. Damit sich die Farbe gut vermischt habe ich mit dem Spritzer noch etwas Wasser auf dem Feuchttuch verteilt.

Nun den ausgestanzen Kranz auf das Feuchttuch legen und die Farbe aufnehmen lassen.

Die nächsten beiden Karten sind mit den Stanzformen Herbstlaub entstanden, die Blätter haben eine so tolle Tiefenprägung.

Der Kürbis wurde mit den Blends coloriert und ein paar Kränze waren auch noch übrig 🙂 .

Jetzt bin ich bin gespannt was die anderen Teilnehmer Kreatives zum Thema Herbst gewerkelt haben und schicke ich Dich weiter zu Simone.

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast
Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmer:
1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé)
2. Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)
4. Helga Heppner (Helgas kreative Bastelstube)
5. Nicole Eisfeld (Stempelliebe Federnleicht)
6. Verena Pilger
7. Helga Wilms
8. Monika Weiss (Wunderbare Stempelwelt)
9. Anne-Katrin Stallmann
10. Ramona Schneider
11. Melanie Igelbrink

Hop-around-the-corner-Sommer, Sonne, Strand und Meeer

Hop-around-the-corner-Sommer, Sonne, Strand und Meeer

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

Heute dreht sich alles um Sommer, Sonne, Strand und Meeer – bei den aktuellen Temperaturen ein tolles Thema, denn wer wäre jetzt nicht gern am Meeer 🙂 .

Ich verbinde Sommer, Sonne, Strand und Meeer, immer mit Urlaub und so ist mein heutiges Projekt eine Karte mit Urlaubsgrüßen.

Gestempelt habe ich mit dem tollen Set „Tropische Träume“. Die Stempel wurden mit den Markern coloriert, so können schöne Farbverläufe kreiert werden. Beim Hintergrund kamen Aquarellpapier, mehrere Grüntöne und noch mehr Wasser zum Einsatz. Ich liebe es mit den Aquarelltechniken zu spielen und freue mich schon auf meinen heutigen Workshop zu diesem Thema.

Ein Sommerurlaub am Meer ohne Strandmatte das geht gar nicht 🙂 und so kam sie als Hintergrund mit auf die Karte. Die Stanzformen „Buchstabenmix“ eignen sich hervorragend um den Urlaubsgruß noch perfekt in Szene zu setzen.

Auch bei der aktuellen Herausforderung von Catch the Sketch #80 dreht sich alles um das Thema Urlaub, schaut doch mal vorbei.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Mangogelb, Blutorange, Aquarellpapier
Stempelfarbe:  Blutorange, Tannengrün, grüner Apfel, Gartengrün
Stempelset: Tropische Träume
Stanzformen: Buchstanebmix
Prägeform: Strandmatte
Marker

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Nina

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Claudia Christensen von Claudias Ecke – sezt aus
7. Vera Tetzlaff von lovelystamps
8. Silke Trapani von bastelsalat
9. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
10. Nina Busch – Basteln am Berg
11. Heike Schi von stampin and more

Eins aus Drei – CTS Nr.79

Eins aus Drei – CTS Nr.79

Hallo Zusammen,
und herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch.

Catch the Sketch ist eine kreative Mitmachchallenge von Christiane (Stempelpalast) und Shelly (Crafts & Co). Immer am 1. und 15. eines Monats gibt es eine neue Challange zu dem man etwas gestalten kann. Diese Challenge kann zum Beispiel eins aus den folgenden Themen sein: Sketch, Farbe, Thema, Technik, Eins von Drei…

Die heutige Herausforderung lautet „Eins aus Drei“ – drei Produktpakete sind vorgegeben.

Aus folgenden Produktpaketen konnte ausgewählt werden: „Welt der Abenteuer“ – „Pattern Play“ – „Gute Laune Gruß“

Meine Wahl fiel auf den „Gute Laune Gruß“, ich liebe Sonnenblumen und so habe ich ein wenig mit dem Produktpaket experimentiert.

Gepuzzelt 🙂 wurde auch, denn für die Blütenblätter der einen Blume, wurden die Blütenteile aus der Umrandung der anderen Blume verwendet (wer mag schon gern Papier wegwerfen 🙁 ). Es war auch gar schwer, da alle Teile nach dem Ausstanzen in der Blume blieben – sonst wäre ich sicher nicht auf die Idee gekommen, alles gegengleich einzusetzen.

Der rechte Rand der Grundkarte wurde um 4,5 cm gekürzt und anschließend mit Flüsterweiss (5,5 cm x 14,3 cm) und Designerpapier (5 cm x 13,8 cm) gemattet. Die Sommenblume besteht aus der Grundform (Flüsterweiss), der Umrandung und den Blütenblättern. Mit Hilfe des Aufheb-Helfers waren die einzelnen Blütenblätter schnell wiedereingesetzt. Noch etwas Glitzer drauf, einen Spruch gestempelt und fertig sind zwei Karten.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Aventurin, Zimtbraun, Hummelgelb, Tannengrün, Flüsterweiss
Designpapier: Blumen für jede Jahreszeit
Stempelfarbe:  Terrakotta
Produktpaket: Gute Laune Gruß
Aufheb-Helfer, Silikonmatte,Wink of Stella, Dimensionals

Liebe Grüße bis zum nächsten mal
Liane

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Sommerfeeling

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Sommerfeeling

Hallo Zusammen,

herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe vom BlogHop „Grenzenlose Kreativität“. Ins Leben gerufen hat ihn Sabine Leclerc von Kreativwerkstatt Julamé. Vielen Dank liebe Sabine fürs organisieren und das ich daran teilnehmen darf. Der Bloghop startet immer am 4. Sonntag eines Monats und wir zeigen Euch, woran wir gerade kreativ gearbeitet haben.

Bei unser heutiges Thema Sommerfeeling, hatte ich gleich folgende Bilder im Kopf: Sonne, Palmen, Strand, Meer und Cocktail.

Der Cocktailbecher aus Transparentpapier wurde mit Schwammwalze und Schwämmchen in sommerlichen Farben Osterglocke, Mangogelb und Blutorange gestaltet und der Rand erhielt noch eine Zuckerglasur aus Stampin Glitter.

Bei den Stempelmotiven kamen die unterschiedlichsten Techniken und Materialien von Stampin Up zum Einsatz. Die Sonne entstand mit den Schwämmchen, bei der Palme habe ich mit den Write Markern gearbeitet und die Blume wurde mit den Blends coloriert.

Ich bin gespannt was die anderen Teilnehmer kreatives gewerkelt haben und schicke ich Dich weiter zu Simone

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast
Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer
1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé)
2. Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)
4. Verena Pilger
5. Helga Wilms
6. Monika Weiss (Wunderbare Stempelwelt)
7. Karina Weber-Instagram-_karina.web_
8. Lu Fischer-Instagram-stempeljagd
9. Anne-Katrin Stallmann (AKS-Stempelwerk)
10. Ramona Schneider

BlogHop-Kennst du schon…?-Juli

BlogHop-Kennst du schon…?-Juli

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von „Kennst du schon…?“.

Es ist schon wieder der 15. des Monats und somit Zeit für den BlogHop von „Kennst du schon…?“. Mein heutiges Projekt ist eine Premiere für mich – ein Minialbum.

Zu Corona-Zeiten, wenn alle im Homeoffice sind, war es leider nicht möglich, mit der Abschiedskarte von einem Kollegen zum Anderen zu laufen und ihn unterschreiben zu lassen. So hat mir jeder, der wollte, ein paar nette Zeilen zum Abschied per Mail zugesendet und ich habe daraus ein Mini-Album gewerkelt.

Gestaltet habe ich es in den Farben Anthazitgrau, grüner Apfel und Blaubeere. Um die vielen lieben Sprüche zu verarbeiten, kamen viele Stempelsets, Stanzen und Techniken zum Einsatz – Einstecklasche, Klappkarten, Wasserfallkarte, … Hier seht ihr die gestalteten Innenseiten (ohne die Sprüche 🙂 ).

Hier noch ein kleines Video dazu.

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast, jetzt schicke ich Dich weiter zu Rene – Stempeln-mit-Rene.de

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:
Katja Martins – Stempelpfau
Christiane Knapp – StempelPalast
Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Anja Ehmann – Bastelanja

We fall in … Colours July 2020

We fall in … Colours July 2020

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team

Unsere Farbchallenge für den Juli: Currygelb – Zimtbraun – Blutorange

Heute ist das erstemal eine der neuen InColor Farben 🙂 dabei – sie sind einfach wunderschön und lassen sich toll mit anderen Farben kombinieren. Zimtbraun und Currygelb passen wunderbar zusammen. Blutorange ist etwas kräftiger. Lass Dich überraschen, wie die Gesamtbilder aller BlogHop Teilnehmer aussehen.

Mein Projekt, fällt heute unter die Kategorie #simplestamping. Als Hilfsmittel habe ich ein paar Gummibändern und PostIts verwendet.

Die Gummibänder wurden farblich mit den Stempelkissen eingefärbt (Zimtbraun, Blutorange) und mit dem Stampin Spritzer leicht angefeuchtet, anschliessend kreuz und quer abgestempelt. Damit ein schönes geschlossenes Band entsteht, habe ich mit einem Schwämmchen mit Currygelb noch die Lücken geschlossen.

Bei der ersten Karte habe ich Aquarellpapier verwendet, hier ist mir aber der Stempelabdruck der Blüte etwas zu blass ausgefallen, so dass bei den anderen Kartenauflegern wieder Flüsterweiss verwendet wurde. Noch etwas Glitzer auf die Blüten und schon ist die Karte fertig.

Für die Grundkarten kamen noch mal die vorgegeben Farben zum Einsatz, so wirkt jede Karte anders. Welche Farbkombination ist dein Favourite?

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Aquarellpapier,
Blutorange, Zimtbraun, Currygelb
Stempelkissen: Blutorange, Timtbraun, Currygelb, Memento
Stempelsets: Tropenflair, Tropische Träume, Alles im Block
Metallic-Perlen Gold, Wink of Stella
Stampin Spritzer, Svhwämmchen

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbei geschaut habt und schicke Euch weiter.
Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmer:

  1. Sandra Herzog
  2. Silke Trapani
  3. Karin Hobelsberger
  4. Samira Merzouk
  5. Martina Schmitz
  6. Iris Philipps – Der Papierhimmel
  7. Sandra Hagenlocher
  8. Kathrin Fuchs – stempelfux
  9. Petra Noeth – Stempelstein
  10. Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
  11. Christiane Knapp – StempelPalast
  12. Waltraud Hattinger – Stempelkeller
  13. Sigrid Joch – Sigrids kreative ART
  14. Anja Ehmann – Bastelanja
  15. Rachel Macleod – On the Wings of Craft
  16. Daniela Bruckner – Bastelerie
  17. Evi Bosselmann
  18. Sabrina Heilmann – KreativFreunde
  19. Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies