Schlagwort: Sand und Meer

Voting April – maritime Dankekarte!!

Voting April – maritime Dankekarte!!

„Danke“ sagen heißt das heutige Motto in der neuen Abstimmungsrunde von Kylie Bertucci, eine australische Kollegin. Leider sagen wir es viel zu selten und so nehme ich gern an der Kartenchallenge teil. Ich freue mich, dass du meine Seite besuchst und DANKE, wenn du für meine Karte beim Voting stimmst.
Saying „thank you“ is today’s motto in the new voting round by Kylie Bertucci, an Australian colleague. Sadly, we don’t say it enough and so I love taking part in the challenge again. I’m glad you’re visiting my page and THANK YOU if you vote for my card in the voting.

Vielleicht schaffe ich es mit deiner Hilfe unter die TopTen 😍.
With your help I might make it into the top ten again.

Stampi'n UP! Friedrichsdorf, basteln, maritime Karte, Danke, Muscheln, Sand und Meer

Hier kommst Du zur Abstimmung (Bild Nr. 33)/You can vote for my card here (No. 33.) – gib mir bitte ein Herzchen❤️ / please give me a heart❤️

Stampi'n UP! Friedrichsdorf, basteln, maritime Karte, Danke, Muscheln, Sand und Meer

Heute wird es Maritim, ich habe mit dem wunderschönen Produktpaket „Sand und Meer“ gespielt. Dabei sind mir ein paar Muscheln und Seesterne ins Netz gegangen.
Today it’s going to be maritime, I played with the wonderful product package „Sand and Sea“. I caught a few shells and a starfish in the net.

Stampi'n UP! Friedrichsdorf, basteln, maritime Karte, Danke, Muscheln, Sand und Meer

Die große Muschel habe ich zuerst gestempelt, dann ausgestanzt und im Anschluss geprägt. Die Seesterne wurden gestempelt und mit den Blends etwas nachbearbeitet. Für etwas Meerfeeling habe ich den Hintergrund mit den Blending-Pinsel in Rauchblau gewischt.
I stamped the large shell first, then punched it out and embossed it afterwards. The starfish were stamped and then finished off with the blends. For a little sea feeling, I wiped the background with the blending brush in smoky blue.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Grundweiß
Stempelfarbe: Marineblau, Rauchblau
Stempelset: Wie Muscheln, Frei wie ein Vogel
Stanzform: Meeresmuscheln
Prägeform: Muschelreigen 3D
Blends, Juteband
Meine Materialliste findest du hier *klick*

I used the following products/ materials:
Cardstock: basic white
Stampin‘ pad: Night of Navy, Seaside Spray
Stamp set: Free as a Bird, Friends are like Seashells
Die: Seaside Seashells
Embossing Folder: Seashells 3D

Blends, Jute ribbon
You can find my material list here *click*.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du für meine Karte mit der Nummer 33 abstimmst, damit ich unter die Top Ten komme. Hier kommst Du zur Abstimmung (Nr. 33)
I really would appreciat it if you voted for this card so it makes it into the top ten You can vote for my card here (No. 33.)

Vielen lieben Dank für deine Unterstützung.
Thank you very much for your support

Liebe Grüße / Kind regards
Liane

Mach was draus! März 2021

Mach was draus! März 2021

Wie die Zeit vergeht, schon wieder ist ein Monat um. Heute zeigen wir Dir unsere Projekte, die wir mit dem letzten, verbleibenden Materialpaket aus unserem Quartalspäckchen gezaubert haben. Einmal im Quartal erhalten wir einen Maxibriefkarton von Anja Luft /Heike Fallwickl 😍😍😍, welcher drei Monatsbriefe und noch zusätzliches Material enthält. Aus dem jeweiligen Monatsbrief und dem Zusatzmaterial soll nun etwas gewerkelt werden – so heisst es jeden Monat neu: „Mach was draus“.

Mach was draus
Materialpaket
Rauchblau, DSP Sand und Meer
Materialpaket

Ich denke heute wird es Maritim, denn so sah unser Materialpaket für den Monat März aus: Farbkarton Rauchblau, DSP „Sand und Meer“, Spezialpapier Perlmuttglanz, Dekomuschelmix

Stampi' UP! Friedrichsdorf, basteln, maritime Karte

Bei meiner Karte habe ich mich für die dezentere Seite des Designpapieres entschieden. Die Muscheln sind mit dem wunderschönen Permuttglanzpapier ausgestanzt. Vor dem Ausstanzen wurden sie geprägt, so erhalten sie die fast echte Muschelstruktur. Um die Struktur noch etwas zu verstärken, habe ich im Anschluss mit dem Schwämmchen leicht über die Struktur gewischt. Mit und ohne Dimensionals wurden die einzelnen Muscheln auf der Karte angeordnet.

Stampi' UP! Friedrichsdorf, basteln, maritime Karte

Das übrig gebliebene Meeresgras habe ich mit den Blendingpinsel in Granit eingefärbt und es hinter die Muscheln gelegt. Anstelle der Deko-Muschlen kamen ein paar ältere Glitzersteine zum Einsatz.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Rauchblau
Stempelfarbe:  Marineblau, Granit, Savanne
Stempelset: Wie Muscheln
Stanzform: Meeresmuscheln
Prägeform: Muschelreigen
DSP: Sand und Meer, Perlmuttglanz

Meine Materialliste findest du hier *klick*

Mach was draus ist eine tolle Challenge! Möchtest Du wissen, was die anderen Teilnehmer national wie international gewerkelt haben, dann schau bei Anja und Heike vorbei.

Liebe Grüße
Liane