Quer durchs Jahr – Lieblingsprodukt

Quer durchs Jahr – Lieblingsprodukt

Heute zeigen wir dir beim BlogHop „Quer durch Jahr“ unser Lieblingsprodukt aus dem aus dem Minikatalog. Mein absolutes Lieblingsproduktpaket ist die Produktreihe Collagen-Kunst. Natürlich auch, weil es das tolle Blatt aus meinem Logo enthält :-).

Lieblingsprodukt – Collagen-Kunst

Lieblingsprodukt, Collagen-Kunst

Für meine Grußkarte habe ich nur das Stempelset Kunstvolle Lagen verwendet, dafür eine neue Technik ausprobiert, welche uns Simone von derdiedasKleine bastelt beim Gewinnerbasteln 3 aus 9 am Donnerstag vorgestellt hat. Sie ist ähnlich der Whitewashing-Technik, aber doch etwas anders.

Grußkarte, Collagen-Kunst, Abendblau

Zuerst wird ein Bereich mit dem Blendingpinsel farblich gewischt. Dazu habe ich das neue Abdeckmaskenpapier benutzt und es in der Mitte áuseinandergerissen. Wenn du mit der Farbintensität zufrieden bist, ziehst du es vorsichtig ab. Mit dem Abdeckpapier gibt es endlich keine verrutschenden Haftnotizenzettel mehr 🙂

Lieblingsprodukt, Collagen-Kunst, Abendblau

Als Nächstes habe ich mit der Crafttinte die Motive abgestempelt, dabei etwas länger als normal gewartet, so dass sich die Farbe richtig mit dem Papier verbinden kann. Jetzt wird mit einem Wassertankpinsel, einem Mischstift oder dem Wink of Stella die noch feuchte Crafttinte nachgezogen. Im ersten Moment sieht es etwas blass aus, aber wenn die Tinte vollständig getrocknet ist, erhält man diesen Kreideeffekt. Bei der Karte in Abendblau habe den Wink of Stella zum Nachziehen benutzt. Leider sieht man den Glitzereffekt auf dem Bild nicht so richtig.

Bei meiner zweiten Karte in Lodengrün kam der Wassertankpinsel zum Einsatz. Zusätzlich habe ich noch einen Tropfen Nachfülltinte Weiß auf einen Acrylblock geben und mit dem Pinsel aufgenommen. Damit hast etwas mehr Weiß zur Verfügung, wenn der Stempelabdruck nicht ganz so intensiv war.

Unterschied zur Whitewashing-Technik

Beim Whitewashing wird zuerst ein Motiv in der gleichen Farbe des Farbkartons abgestempelt und anschließend werden Teile des Motives mit dem Wassertankpinsel oder einem Mischstift in Weiß nachkoloriert.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

  • Farbkarton: Grundweiß, Lodengrün, Abendblau
  • Stempelfarbe: Craft Stempeltinte Weiß, Lodengrün, Abendblau
  • Stempelset: Kunstvolle Lagen
  • Blendingpinsel, Wassertankpinsel, Wink of Stella
  • Abdeckpapier

Wenn dir meine Technik gefällt, dann freue ich mich auch über einen Kommentar.

Sicher bist du schon neugierig auf das Lieblingsprodukt der anderen Teilnehmer, deshalb schicke ich dich weiter zu Sonja.

bei Sonja von kreativ-mit-sonja

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:

  1. Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de
  2. Sandra Herzog – Herzerlskreativecke
  3. Silke Trapani – bastelsalat
  4. Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt
  5. Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
  6. Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja
  7. Vera Tetzlaff – Lovelystamps

Allgemeine Informationen

  • Hast du noch keinen Katalog oder ihn gerade nicht zur Hand? Hier findest du alle aktuellen Kataloge in digitaler Form.
  • Möchtest du Teil eines kreativen Teams sein? Dann komm ins Team Jungle Cards! Alle Info’s dazu findest du hier
  • Im Onlineshop kannst du 24 Stunden rund um die Uhr bestellen
  • Eine Übersicht über meine Beiträge zum BlogHop Quer durchs Jahr findest du hier  *klick*.

One Reply to “Quer durchs Jahr – Lieblingsprodukt”

  1. Hallo Liane, Deine Karten sind wunderschön. Danke auch, dass Du diese Technik erklärt hast. Da brauche ich dem Kreidestift nicht mehr nachtrauern.
    Liebe Grüße Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.