Kategorie: Verpackung

Hop-around-the-corner-Winter

Hop-around-the-corner-Winter

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

 

Langsam nähern wir uns der kalten Jahreszeit und so zeigen wir Euch heute tolle Projekte zum Thema „Winter“.
Bei mir sind eine paar winterliche Verpackungen in unterschiedlichen Größen vom Basteltisch gehüpft.

Die Grundidee stammt von Claudia Ficht – bestempeltes Glück. Bei ihr habe ich sie als Weihnachtsbox gesehen und musste sie in meiner Winterversion nachwerkeln 🙂 . Das Schnittmuster für die Boxen schaut wie folgt aus und kann an die gewünschte Größe angepasst werden.
Bei einer Box 4×4 cm benötigt ihr Farbkarton in den Maßen: 12×16 cm (2x) – gefalzt wird wie folgt: kurze Seite: 4 cm / 8 cm; lange Seite: 2 cm / 6 cm / 10 cm / 14 cm

Die kleinste Box (4×4 cm) habe ich mit flüsterweissen Farbkarton und dem Designpapier Schneeflockentraum gestaltet.

Nach dem Zuschnitt des Papieres kam die tolle Stanzform mit Schwung zum Einsatz. Beim Ausstanzen ist darauf zu Achten, dass nur bis zum Ende des Quadrates gestanzt wird.
Tipp: Papier schräg in die Stanzmaschine einlegen und die Stanzplatte nur bis kurz hinter den Schnittpunkt der Quadrate legen.
Für etwas mehr Struktur, habe ich den flüsterweissen Farbkarton noch mit den Schneekristallen geprägt und anschliessend beide Teile zusammen geklebt.

Fertig dekoriert wurde die Box mit ein paar Schneekristallen.

Auch bei der mittleren Box kam die Prägeform Schneekristalle zum Einsatz, hier wurde der Farbkarton in Rauchblau geprägt. Mit dem passenden Stempelset „geschwungene Weihnachten“ zur Stanzform habe ich den flüsterweissen Farbkarton gestaltet.

Bei meiner größten Box (7×7 cm) wurden beide Farbkartons bestempelt und klar embossed.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Rauchblau
Designpapier: Schneeflockentraum, Glitzerpapier Babyblau
Stempelfarbe:  Rauchblau, Embossingpulver Klarlack
Stempelset: Schneeflockenwünsche, geschwungene Weihnachten
Stanzformen: Mit Schwung, entzückende Eulen
Erhitzungsgerät

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Blog Hop Team Lüftchen-Oktober 2020

Blog Hop Team Lüftchen-Oktober 2020

Heute startet der BlogHop vom Team Lüftchen zum Thema „Weihnachten“. 

Für mich gehört ein Adventskalender zur Weihnachtszeit, wie Plätzchenduft und Kerzenschein. Ich möchte Euch heute meine ersten beiden Varianten vom „Adventskalender to Go“ vorstellen.

Für Variante 1 habe ich flüsterweißen Farbkarton extra stark mit Gartengrün kombiniert. So enstand oben und unten ein kleiner Tannenwald, in dem der Elch spazieren geht.

Den Elch habe ich in Espresso auf Farbkarton Savanne abgestempelt und anschliessend mit den Blends coloriert.

Mein aktuelles Lieblingsstempelset „Wichtelweihnacht“ kam bei Variante 2 zum Einsatz. Für die Verpackung habe ich diesmal Blutorange gewählt, kombiniert mit Flüsterweiss. Der Hintergrund wurde mit einer älteren Prägeform, dem Zopfmuster, geprägt.

Coloriert wurden die Wichtel ebenfalls mit den Blends. Ist es nicht ein süßes Paar? Beide Verpackungen werden mit einem Magnet verschlossen.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiss, Gartengrün, Blutorange, Chilli, Savanne
Stempelfarbe:  Memento, Espresso, Chilli, Blutorange
Stempelset: Merry Moose, Wichtelweihnacht
Handstanze: Elch, Herzen, Trio. allerliebste Anhänger
Prägeform: Nadelwald
Stanzformen: Lagenweise Ovale
Blends

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast und jetzt schicke ich Dich weiter zu Anja

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:
Anja Luft – Lüftchen 
Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel
Anja Sanders – Fix gestempelt
Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Tischdekoration-Goodies

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Tischdekoration-Goodies

Vierter Sonntag im Monat und somit wieder BlogHop Time vom Team „Grenzenlose Kreativität“. Diesen Monat konnten wir zwischen Tischdekoration und Goodies wählen. Da ich gern Kleinigkeiten verschenke, fiel meine Wahl auf die Goodies.

Meine Idee war, die Feiertagsetiketten als Verschluss zu verwenden. Basis für meine Berechnung der Verpackung war somit der Verschluß. Bei der Höhe und Tiefe habe ich etwas variiert, um die Maße ins richtige Größenverhältnis zu setzen.

Mit den kleinen Tannenbäumchen aus dem Stempelset „Herzerwärmend“ habe ich mir mein eigenes DSP gestaltet. Bei der Dekoration kamen dann die süßen kleinen Wichtel zum Einsatz, coloriert wurden sie mit den Blends.

Etwas Glitzer darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen und so erhielt der Bart des Wichtels etwas Ice Glitter. Verschlossen wird die Verpackung mit einem Geschenkband. Eine Anleitung, mit den Maßen erhaltet ihr hier *klick*.

Jetzt bin ich bin gespannt, was die anderen Teilnehmer Kreatives gewerkelt haben. Weiter geht es bei Simone.

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast
Liebe Grüße
Liane

Liste der Teilnehmer
1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé)
2. Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)
4. Verena Pilger
5. Helga Wilms
6. Christine Reimann
7. Lu Fischer
8. Anne-Katrin Stallmann
9. Ramona Schneider
10. Marita Dreissen

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Hüttenzauber-Oktoberfest-Halloween

BlogHop-Grenzenlose Kreativität-Hüttenzauber-Oktoberfest-Halloween

Heute heisst es bereits zum dritten Mal – BlogHop Time vom Team „Grenzenlose Kreativität“. Jeden vierter Sonntag im Monat zeigen wir Euch tolle Projekte und Ideen zum nachwerkeln. Diesen Monat galt es folgende Themen kreativ umzusetzen: Hüttenzauber – Oktoberfest – Halloween

Ich bin gespannt, was es da alles zu entdecken gibt. Aber jetzt erstmal zu meinem Projekt. Da es dieses Jahr kein großes Oktoberfest auf den Wies’n geben wird, habe ich mir gedacht, ich hole mir die Wies’ntracht einfach auf den Basteltisch und habe zwei Karten gewerkelt.

Für den Latz der Lederhose habe ich die neuen Stanzen „Feiertagsetiketten“ verwendet (eigentlich benötige ich sie ja gar nicht 😉 ), das Ornament stammt aus „Perfekte Pärchen“. Noch ein paar Hosenträger und ein kariertes Hemd dazu und schon ist der junge Mann angezogen.

Der junge Mann wollte nicht ohne weibliche Begleitung auf die Wies’n gehen, also musste noch ein Dirndl her. Bei der Gestaltung habe ich mich etwas schwerer getan. Das Dekolletee war nicht das Problem, hier kamen noch mal die Feiertagsetiketten zum Einsatz, aber der Rest 🙁 . Wie gestalte ich weibliche Rundungen? Am besten mit der Schere von Hand 😉 . Den Rockbund habe ich mit Hilfe der lagenweise Ovale gestaltet.

Für das perfekte Outfit, durfte ein Kette, mit einem Wies’n gerechten Anhänger nicht fehlen 🙂 .

Jetzt bin ich bin gespannt, was die anderen Teilnehmer Kreatives zu den Themen gewerkelt haben. Weiter geht es bei Simone.

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast
Liebe Grüße
Liane

1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé)
2. Liane Gorny (Jungle-Cards) – hier bist du gerade
3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)
4. Helga Heppner (Helga`s kreative Bastelstube)
5. Verena Pilger
6. Helga Wilms
7. Christine Michaela Reimann
8. Anne-Katrin Stallmann

Sommerliche Goodies

Sommerliche Goodies

Passend zu den akuellen Temperaturen habe ich Euch heute ein paar sommerliche Goodies mitgebracht.

Bei den Farben habe ich mich an den Inhalt orientiert, der verschenkt werden sollte und mit Mangogelb und Magentarot gearbeitet. Die Grundform ist mit der neuen Mini-Geschenkschachtel super schnell ausgestanzt.

Mit der Prägeform Blattgrün wurden die Vorder- und Rückseite weiter gestaltet.

Noch ein paar Blümchen gestempelt und ausgestanzt und schon ist die Verpackung fertig.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Mangogelb, Magentarot
Stempelkissen: Mangogelb, Magentarot
Stempelsets: Blumige Überraschung (SAB)
Handstanze: kleine Blume
Prägeform: Blattgrün
Stanzformen: Mini-Geschenkschachtel
Band: Magentarot, Hummelgelb
Lack-Akzente InColor 2020-2022

Schön das ihr bei mir vorbei geschaut habt.
Liebe Grüße
Liane

Stempelreise-Blogparade-Einschulung-Blumen

Stempelreise-Blogparade-Einschulung-Blumen

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team

Heute konnten wir zwischen den Themen Einschulung und Blumen wählen oder beides miteinander kombinieren. Ich habe mich für das Thema Blumen entschieden und ein Geschenkset mit dem Produkpaket Blumengruss gewerkelt.

Da ich im pastellfarbenen Bereich arbeiten wollte, fiel die Farbauswahl auf Kirschblüte und Heideblüte.

Für die Karte habe ich den Stempel Blumengruss zuerst mit Kirschblüte eingefärbt und anschliessend die Ränder mit den Stampin Write Marker in Heideblüte nachgezogen und abgestempelt.

Mit den Stanzformen Blumenzierde ist der 3-D Effekt entstanden. Damit der Kleber nicht an den Seiten herausquillt, habe ich diesen mit Hilfe der Silikonmatte und eines Schwämmchen auf das filigranen Motiv verteilt. Den Spruch habe ich unten rechts plaziert, um die Blüten nicht zu verdecken.

Die Größe der Verpackung habe ich entsprechend der Größe des Geschenks berechnet. Ähnlich der Karte, ist der Auflieger der Verpackung mit Stempelabdruck, Designpapier und Auflieger in Kirschblüte gestaltet.

Zur Auflockerung oder damit die Verpackung nicht so nackig ausschaut wurde das ausgestanzte Blütenmotiv unter die Auflieger und an den Ecken arrangiert. Etwas Glitzergarn rundet das Gesamtwerk ab.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiss, Kirschblüte, Heideblüte
Designpapier: Pastellfarben
Stempelfarbe:  Kirschblüte, Heideblüte, Amethyst
Stempelset: Blumengruss, Alles im Block
Stanzformen: Blumenzierde, bestickte Rechtecke
Handstanze: Allerliebste Anhänger, Fähnchenstanze
Stampin Write Marker: Heideblüte
Garn Rosa

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigeschaut habt, wünsche Euch noch viel Spaß beim Hoppeln und Stöbern auf den anderen Blogs und schicke Euch weiter….

Übersicht aller Stempelreise-Blogparade Teilnehmer:
Sandra Herzog
Amanda Angermann
Silke Trapani (bastelsalat)
Nadine Lange
Waltraud Hattinger
Gesche Preißler
Samira Merzouk (Samira’s Kreative Welt)
Claudia Rienow (Stempelstübchen)
Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
Britta Timm
Madeleine Mrotzek
Andrea Gutzmer (Paperart-by-Andrea)

ABI Dekoration

ABI Dekoration

Hallo Zusammen,
gestern war ein großer Tag für meine beiden Mädels, sie haben ihr Abi-Zeugnis erhalten. Normalerweise findet dazu eine akademische Feier und ein Abiball statt, dieses Jahr leider nicht möglich. Zeugnisse und Ehrungen wurden im Rahmen einer Feierstunde überreicht – getrennt nach Leistungskurs und nur mit zwei Begleitpersonen, damit der Abstand gewahrt werden konnte. Um den Tag für die Mädels trotzdem zu etwas Besondern zu machen, gab es ihr Lieblingsessen inklusive Nachtisch und natürlich eine schöne Dekoration, welche ich Euch heute zeigen möchte.

Es ist schön, wenn aus vielen Einzelteilen, zum Schluss ein harmonisches Gesamtbild entsteht – meist kennt man am Anfang das Endergebnis noch gar nicht, die Grundidee ist vorhanden und der Rest entwickelt sich …

Für die Tischdekoration wollte ich die kleinen goldenen Kugeln verarbeiten, aber durch die Sommerpause, waren nur noch ein paar im Haus vorhanden und so kam die kleine Zierschachtel wiedermal zum Einsatz.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Tannengrün, Limette, Sommerbeere, Pergamentpapier, Schwarz
Stempelfarbe:  Hummelgelb 🙂
Stempelset: Pick a Pennant
Stanzformen: Große Zahlen, Große Buchstaben, Stickmuster, Ewige Zweige, Schmück den Kranz, Lagenweise Quadrate, Mini-Zierschachtel
3-D Prägeform: Antikes Papier
Handstanze: Blätterzweig

BlogHop-Kennst du schon-Juni

BlogHop-Kennst du schon-Juni

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von „Kennst du schon…?“.

Kennst Du schon…? ist ein Bloghop, der immer am 15. eines Monats startet und den Katja Martins vom Stempelpfau vor einigen Monaten begonnen hat. Hier zeigen wir Euch, woran wir gerade kreativ gearbeitet haben.

Für eine liebe Freundin habe ich ein Geburtstagsgeschenkset gewerkelt, welches ich Euch heute zeigen möchte.

Die Karte ist eine abgewandelte Form der Z-Fold-Karte, mit zwei Torbögen in den Weg zum Garten. Basis der Karte ist Brombeermouse.

Gearbeitet habe ich mit dem wunderschönen Set „Geheimnisvoller Garten“, dass für eine Gartenliebhaberin nicht besser passen könnte. Der Gartenzaun mit dem Torbogen wurde über die Kartenfront verlängert.

Innen schaut die Katze, wie sie an den kleinen Vogel kommt, welcher am zweiten Torbogen sitzt.

Ihr Geschenk wurde passend zur Karte verpackt. Entstanden ist eine Zieh- oder Fahrstuhlverpackung für eine Handstanze.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Brombeermouse, Flüsterweiß, grüner Apfel, Flieder, Calypso
Stempelfarbe:  Anthrazitgrau, Espresso, Savanne, Calypso
Stempelset: Geheimnisvoller Garten
Stanzformen: Gartentor
Handstanze: Trio-Stanze
Designpapier (SAB-nicht mehr erhältlich)
Klarsichtfolie, Blends, Band in Himbeerrot

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast, jetzt schicke ich Dich weiter zu Simone von derdiedasKleine bastelt

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:
Katja Martins – Stempelpfau
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Anja Ehmann – Bastelanja  
Christiane Knapp – StempelPalast
Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards
Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Stempelreise-Blogparade-Goodies-Tischdekoration

Stempelreise-Blogparade-Goodies-Tischdekoration

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team

Heute dreht sich alles um Goodies und Tischdekoration. Über ein kleines Dankeschön freut sich sicher jeder und so möchte ich Euch die Goodies für meine Sammelbesteller vom Juni zeigen.

Die Grundidee stammt von einem Swap, welchen ich von der lieben Sigrid letztes Jahr bei OnStage in Dortmund erhalten habe. Meine Version ist etwas kleiner, passend für 2 kleine Schokoriegel.

Bei der Farbauswahl habe ich mich für Ziegelrot und das schöne Designpapier „Schöner Garten“ entschieden.

Das kleine Gänseblümchen abgestempelt, mit den Blends coliert, etwas Glitzer drauf und schon ist die kleine Verpackung fertig.

Wer die Verpackung nachwerkeln möchte, hier sind die Maße und das Schnittmuster.

Farbkarton 12 cm x 9,4 cm
* Falz an der kurzen Seite: 2 cm / 4,2 cm / 6,2 cm / 8,4 cm
* Falz an der langen Seite: re + li bei 2 cm
Designpapier (2x): 7 cm x 2,2 cm
* Falz an einer Seite bei 2 cm

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Ziegelrot
Designpapier: Schöner Garten
Stempelfarbe:  Memento Schwarz
Stempelset: Ornate Style, Schachtelweise Liebe
Stanzformen: bestickte Rechtecke
Handstanze: 3/4 „, 1/2“
Garn Terakotta, Wink of Stella

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigeschaut habt, wünsche Euch noch viel Spaß beim Hoppeln und Stöbern auf den anderen Blogs und schicke Euch weiter….

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Stempelreise-Blogparade Teilnehmer:
Daniela Stifter  
Sandra Herzog
Amanda Angermann
Silke Trapani (bastelsalat)
Waltraud Hattinger
Gesche Preißler
Samira Merzouk (Samira’s Kreative Welt)
Claudia Rienow (Stempelstübchen)
Liane Gorny – hier bist du gerade
Britta Timm
Andrea Gutzmer (Paperart-by-Andrea)

Stempelreise-Blogparade-runder Geburtstag

Stempelreise-Blogparade-runder Geburtstag

Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team

Heute könnt Ihr Euch wieder nach Lust und Laune inspirieren lassen. Die Runde ist zwar etwas kleiner, aber hüpft trotzdem in aller Ruhe durch unsere Projekte zum Thema: Runder Geburtstag

Ich habe Euch ein maritimes Geschenkset, bestehend aus einer Karte (Triangle Corner PopUp – Zeltkarte) und einer Verpackung (Impossible Box), mitgebracht. Gearbeitet habe ich mit den wunderschönen Sets „Durch die Gezeiten“ und „Setz die Segel“. Ich liebe es ältere und neuere Sets miteinander zu kombinieren.

Bei der Karte verwendete ich Farbkarton Rauchblau, Marineblau und das DSP „Meer der Möglichkeiten“. Um etwas Farbe ins Spiel zu bringen habe ich den Leuchturm aus dem älteren Stempelset in Granit und Glutrot abgestempelt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten 🙂 .

Bei der Box kamen Flüsterweißer Farbkarton extrastark und das DSP zum Einsatz. Wird die Box geöffnet so strahlt sie im gelben Licht. Dekoriert habe ich sie mit den Elementen aus dem Stanzformenset und einem kleinen Anker.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß extrastart, Flüsterweiß, Rauchblau, Marineblau, Wildleder 
Designpapier: Meer der Möglichkeiten
Stempelfarbe: Glutrot, Rauchblau, Granit
Stempelset: Durch die Gezeiten, Setz die Segel, Von uns allen
 Stanzformen: Luv und Lee, Lagenweise Kreise -Wellenkeis
Handstanze: 3/4″, 2″ Kreisstanze
Metallic Accessoires Ahoi, Kordel Marineblau, Magnetpaar

Ich freue mich das Ihr bei mir vorbeigeschaut habt und wünsche Euch noch viel Spaß beim Hoppeln und Stöbern auf den anderen Blogs.

Allen Mamas wünsche ich einen schönen Muttertag.
Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Britta

Übersicht aller Stempelreise-Blogparade Teilnehmer:
Bettina Hoffmann – setzt aus
Daniela Stifter -setzt aus
Sandra Herzog – setzt aus
Amanda Angermann
Silke Trapani (bastelsalat)
Nadine Lange
Pia Gerhardt – setzt aus
Linde Kraus (Kreativ-Schaetze)
Waltraud Hattinger
Mona Marquardt – setzt aus
Alexandra Rauf – setzt aus
Gesche Preißler
Samira Merzouk (Samira’s Kreative Welt) – setzt aus
Claudia Rienow (Stempelstübchen)
Liane Gorny (Jungle Cards) – hier bist du gerade
Rene Guenther / Stempeln-mit-Rene.de – setzt aus
Britta Timm
Madeleine Mrotzek – setzt aus
Veronika Karner – setzt aus
Andrea Gutzmer (Paperart-by-Andrea)