Schlagwort: Explosionsbox

BlogHop-Kennst du schon…? März

BlogHop-Kennst du schon…? März

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von „Kennst du schon…?“

BlogHop Kennst du schon

Ups schon wieder der 15. des Monats und somit Zeit für den BlogHop von „Kennst du schon…?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch aktuelle Projekte, ohne Themenvorgabe.

Ich freu mich, dass ich wieder dabei sein darf. Vielleicht kommst Du gerade von Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt oder Du steigst direkt bei mir ein. Schau Dir gerne alle Beiträge an. Die vollständige Liste findest Du am Ende meines Beitrages.

Explosionsbox, Stampin' Up!, Blumen voller Freude, Herrlich Blumig

Heute zeige ich dir eine Explosionsbox, welche ich als Auftragsarbeit werkeln durfte. Gewünscht wurde eine bunte Box, mit Vorlieben für Eulen – Hurra, endlich konnte ich mein Eulenset wieder einmal verwenden 😍😍😍. Verschenkt werden sollte ein Gutschein für eine neue Nähmaschine – mal sehen was mir dazu einfällt.

Explosionsbox, Stampin' Up!, Blumen voller Freude, Herrlich Blumig

Bunt, bunter – mit dem Produktpakt „Blumen voller Freude“ und dem passenden DSP Papierblüten aus der Sale-A-Bration, kein Problem. So wurden die Aussenseiten der Box schön Bunt und Blumig gestaltet.

Explosionsbox, Stampin' Up!, Blumen voller Freude, Herrlich Blumig, Eulenfest, Gute-Laune-Gruß, Handgefertigt, Geburtstagsmix, basteln

Innen wurde es etwas dezenter, auch hier habe ich wieder das Designpapier verwendet. Hier durften die kleinen süssen Eulen nicht fehlen, auch wenn sie im aktuellen Stampin‘ Up! Katalog nicht mehr enthalten sind. Das Geschenk wird ganz Corona-konform mit Tuch vor dem Gesicht überreicht ☺️☺️☺️.

Explosionsbox, Stampin' Up!, Blumen voller Freude, Herrlich Blumig, Eulenfest, Gute-Laune-Gruß, Handgefertigt, Geburtstagsmix

Hast du schon einmal dein eigenes Designerpapier kreiert? Mit der kleinen Blüte aus dem Stempelset „Blumen voller Freude“ habe ich den Farbkarton Roko-Rosa bestempelt und mir so das passende DSP für die Sprüche erstellt.

Explosionsbox, Stampin' Up!, Blumen voller Freude, Herrlich Blumig, Eulenfest, Gute-Laune-Gruß, Handgefertigt, Geburtstagsmix

Den Kleiderständer und die Nähmaschine habe ich gespiegelt und gegengleich aufgeklebt, so kann Beides von beiden Seiten betrachtet werden.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Grundweiß, Kirschblüte, Rokko-Rosa, Marineblau
Stempelkissen: Rokko-Rosa, Kirschblüte, Savanne
Stempelsets: Blumen voller Freude, Geburtstagsmix, Gute-Laune-Gruß, Handgefertigt, Eulenfest
Stanzformen: Herrlich Blumig, Stickmuster

Schön das Du bei mir vorbei geschaut hast, jetzt schicke ich Dich weiter zu Angela Köber – Stempelfamilie

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:
Katja Martins – Stempelpfau
Iris Philipps – Der Papierhimmel 
Simone Kleine – derdieasKleine bastelt
Liane Gorny – Jungle Cards – hier bist du gerade
Angela Köber – Stempelfamilie
Anja Ehmann – Bastelanja
Christiane Knapp – StempelPalast
Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

Explosionsbox

Explosionsbox

Hallo Zusammen,
gestern fand der erste Workshop zum Thema Explosionsbox statt. Die Teilnehmer hatten sich eine Babybox gewünscht.

Ich hatte sofort die Idee im Kopf, ein Kinderzimmer mit einem Babybettchen anzubieten. Normale Explosionsboxen habe ich ja schon einige gestaltet, aber mit 2 stehenden Wänden noch keine. Zum Glück ist es ja im großen weiten Netz kein Problem Anregungen zu finden und Dank der Anleitung von Patricia (kreative-kinder-events.de) entstand meine erste Box mit 2 Wänden.

Zu meinem großen Erstaunen, wollten die Mädels beim Workshop aber lieber eine normale Box basteln. Also kurze Planänderung und es gab eine „normale“ Explosionsbox. Da ich in meinen Workshops den Teilnehmern immer einen kreativen Gestaltungsspielraum lasse, war dies kein Problem. In der Mappe mit der Anleitung hatte ich bereits ein kleines Muster für beide Boxen vorbereitet (als hätte ich es geahnt).

Die Grundbox war schnell erstellt, dann ging es ans dekorieren (was ja die meiste Zeit in Anspruch nimmt). Auch der Deckel der Box war schnell erstellt, einen mussten wir wiederholen, da er zu klein geraten war. Der zweite Versuch passte dann prima.

Es war wieder ein wunderschöner Abend und wir hatten viel Spaß.
Hier unserer Ergebnisse.