BlogHop – Happy Friday – Lieblingsset – Dekoschablonen

BlogHop – Happy Friday – Lieblingsset – Dekoschablonen

BlogHop , Happy Friday

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Happy Friday“, den Iris Philipps von iriStempelt und ich ins Leben gerufen haben. Hast du schon dein Lieblingsset im Minikatalog Januar bis Juni 2022 gefunden? Ich konnte mich erst gar nicht entscheiden, denn mir gefallen viele Sets. Zu meinen Lieblingen gehören auf alle Fälle die Dekoschablonen Schmetterlinge und Blumen und so zeige ich dir zwei Karten damit.

Dekoschablonen, Hintergrundgestaltung

Das Set enthält 3 Schablonen für Blüten, Blätter und Schmetterlinge, aber auch 3 Schablonen für Hintergründe. Im Minikatalog findest du sie auf Seite 65. Die wichtigsten Arbeitsmittel neben den Schablonen sind die Blending-Pinsel und PostIts oder Krepppapier.

PostIts oder Krepppapier wozu benötige ich das?

Zum einen verwende ich sie, um den Farbkarton und die Schablone auf meiner Unterlage zu befestigen, zum anderen, um die nicht verwendeten Bereiche der Motive oder Hintergründe abzukleben. So stellst du sicher, dass nur das gewünschte Motiv gestaltet wird und der Rest vom Papier schön weiß bleibt.

Dekoschablonen – auf hellem Hintergrund

Dekoschablonen, Für Dich, Hintergrundgestaltung, Wiesenblumen

Mit Farbkarton Grundweiß und Stempelfarbe Merlotrot ging es los. Für den Hintergrund habe ich an der linken oberen Ecke begonnen und nach rechts unten gewischt. Dabei die Ränder auslaufen lassen. Da ich keine neue Farbe aufgenommen habe ist dieser Ombre-Effekt von dunkel zu hell entstanden.

Geburtstagsgruß, gewellte Konturen, Wiesenblumen

Für die Mattung habe ich die größte Stanzform aus Gewellte Konturen verwendet und anschließend meinen Auflieger passend zugeschnitten und aufgeklebt. Die Blüte findest du in den Stanzformen Wiese, sie wurden zweimal ausgestanzt, in Merlotrot und Pergamentpapier und dann leicht versetzt aufgeklebt.

Dekoschablone – auf dunklem Hintergrund

Dekoschablonen, Hintergrundgestaltung, Schmetterling

Auch auf dunklen Hintergrund kann mit der Dekoschablone gearbeitet werden. Dazu habe ich ein paar Tropfen Nachfülltinte Weiss auf einem Acrylblock verteilt und diese mit dem Blending-Pinsel aufgenommen. Anschliessend wie gewohnt über die fixierte Schablone gewischt werden und fertig ist der Hintergrund.

Dekoschablonen, Hintergrundgestaltung, Schmetterling, Geniesse den Augenblick

Analog meiner ersten Karte wurden der weißen Auflieger und die Innenseite der Karte gestaltet. Dabei habe ich darauf geachtet, dass das Muster vom Auflieger in Merlorot fortgeführt wird.

Wenn dir die Karten gefallen, dann freue ich mich über einen Kommentar.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

  • Farbkarton: Grundweiß extrastark, Grundweiß, Pergament, Merlotrot
  • Stempelfarbe: Merlotrot, Kraftweiß, Versamark
  • Stempelset: Flotter Käfer, Ganz im Augenblick
  • Stanzform: Wiese, gewellte Konturen, fabelhafte Falter
  • Dekoschablonen, Blending-Pindel

Jetzt bin ich gespannt auf die Lieblinge der anderen und schicke Dich weiter zu lieben Iris Philipps – iriStempelt

Liebe Grüße und bleib kreativ
Liane

Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:

Allgemeine Informationen

  • Hast du noch keinen Katalog oder ihn gerade nicht zur Hand? Hier findest du alle aktuellen Kataloge in digitaler Form.
  • Möchtest du Teil eines kreativen Teams sein? Dann komm ins Team Jungle Cards! Alle Info’s dazu findest du hier.
  • Während der Sale-A-Bration kannst du dir beim Einstieg als Demonstrator:in zusätzlich zum Starterpaket zwei Stempelsets aus den aktuellen Katalogen aussuchen!
  • Im Onlineshop kannst du 24 Stunden rund um die Uhr bestellen
  • Eine Übersicht über meine Beiträge zum BlogHop Happy Friday findest du hier *klick*.

5 Replies to “BlogHop – Happy Friday – Lieblingsset – Dekoschablonen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: