Mach was draus! Geschenkverpackung

Mach was draus! Geschenkverpackung

Mach was draus, Materialpaket, Kreativ-Challenge

Ein neuer Monat hat begonnen!! Somit ist es an der Zeit, dir die Auflösung des Monatsumschlages von Mach was Draus! Oktober zu zeigen – eine kleine Geschenkverpackung.

Was war im Materialpaket?

Materialpaket, Mach was draus, Geschenkverpackung, Designpapier

Der Umschlag enthielt eine Geschenkschachtel aus Kraftkarton und ein Stück Designerpapier „Lebkuchen und mehr“.
Mit dem Inhalt war das Projekt mehr oder weniger vorgegeben, eine Geschenkverpackung. Aber wie gestalten?

süße Geschenkverpackung

Geschenkverpackung, Bratapfel, Weihnachtsgruß

Bei der Dekoration fiel mein Wahl auf das Stempelset „Sweats & Treats“ und einem Spruch aus dem Stempelset „Weihnachten im Wald“. Verschlossen wird die Verpackung mit einer Banderole, hier kam auch das Designpapier zum Einsatz. 

Geschenkverpackung, Bratapfel, Weihnachtsgruß, Colorieren

Den kleinen Bratapfel aus dem Stempelset habe ich kreuz und quer abgestempelt und anschliessend mit den Blends in Glutrot und Wildleder coloriert.

Geschenkverpackung, Bratapfel, Weihnachtsgruß, Colorieren

Mit dem Glanzlack Crytal Schimmerglanz, welcher ebenfalls im Basispaket enthalten ist, erhielt der Apfel seine glänzende Lasur.

Geschenkverpackung, Bratapfel, Weihnachtsgruß, Colorieren, Weihnachtskarte

Gefüllt werden kann die Geschenkverpackung mit Karten oder kleinen Leckereien. So, jetzt bin ich gespannt, welche Variationen die anderen Teilnehmer mit dem Materialpaket gebastelt haben.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte und Materialien:

Farbkarton: Grundweiß, Olivgrün
Stempelfarbe:  Espresso
Stempelset: Sweats & Treats, Weihnachten im Wald
Stanzform: So hübsch bestickt, bestickte Rechtecke
DSP: Lebkuchen und mehr
Crytal Effects Schimmerglanz
Blends

Mach was draus ist eine tolle Challenge! Möchtest Du wissen, was die anderen Teilnehmer national wie international gewerkelt haben, dann schau bei Anja und Heike vorbei. Eine Übersicht meiner Mach was draus Projekte findest du hier *klick*

Liebe Grüße
Liane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: