Kategorie: Hop around the corner

Hop-around-the-corner-Neuer Jahreskatalog

Hop-around-the-corner-Neuer Jahreskatalog

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop

 

BlogHop , Hop arround the corner

Vielleicht kommst Du gerade von Silke Trapani von bastelsalat oder Du steigst direkt bei mir ein. Schau Dir gerne alle Beiträge an. Die vollständige Liste findest Du am Ende meines Beitrages.

Heute zeigen wir Dir unsere Ideen zum Thema “Neuer Jahreskatalog”

Seit Dienstag ist der neue Katalog gültig – hast du schon eine Wunschliste?
Wir zeigen dir heute ein paar Inspirationen zu den Produkten, die wir in unserer Vororder bestellen konnten oder zu Produkten, die in den neuen Katalog übernommen wurden.

BlogHop, Hop around  the corner neuer Jahreskatalog 2021-2022, Basteln, Friedrichsdorf, neuer Katalog, Stampin' UP!, Seladon, Schöne Natur, Wunderbare Freundschaft, InColor 2021-20222

Für die Gestaltung der Einladungskarten zu unserem Familientreffen verwende ich meist einen Baum, unseren Ahnenbaum sozusagen. So durfte das Produktpaket „Wunderbare Freundschaft“ in meiner Vororder nicht fehlen.

BlogHop, Hop around  the corner neuer Jahreskatalog 2021-2022, Basteln, Friedrichsdorf, neuer Katalog, Stampin' UP!, Seladon, Schöne Natur, Wunderbare Freundschaft, InColor 2021-20222

Neben vielen neuen Produkten, gibt es auch 5 neue InColorfarben, die uns die nächsten zwei Jahre begleiten. Eine meiner Favoriten ist Seladon, mit welcher ich bei meiner Karte gearbeitet habe. Der Seitenstreifen wurde mit dem zum Produktpaket passenden neuen Prägefolder Baumrinde geprägt.

BlogHop, Hop around  the corner neuer Jahreskatalog 2021-2022, Basteln, Friedrichsdorf, neuer Katalog, Stampin' UP!, Seladon, Schöne Natur, Wunderbare Freundschaft, InColor 2021-20222

Bei der Baumkrone kam ebenfalls ein neues Produkt aus dem Jahreskatalog zum Einsatz, das schimmernde Pergamentpapier. Damit der Baum etwas lebendiger wirkt, habe ich es zusätzlich bestempelt.

BlogHop, Hop around  the corner neuer Jahreskatalog 2021-2022, Basteln, Friedrichsdorf, neuer Katalog, Stampin' UP!, Seladon, InColor 2021-20222, ich bin Seladon

Findest du dich bei der Farbbeschreibung wieder?

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Seladon, Wildleder
Designpapier: schimmerndes Pergamentpapier Seladon
Stempelfarbe:  Seladon, Espresso
Stempelset: Wunderbare Freundschaft
Stanzformen: Bezaubernde Bäume, bestickte Rechtecke
Prägeform: Baumrinde

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt – setzt aus
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Nina Busch von Basteln am Berg
10. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies – setzt aus

Hop-around-the-corner-Schmetterlinge

Hop-around-the-corner-Schmetterlinge

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop

 

BlogHop , Hop arround the corner

Vielleicht kommst Du gerade von Silke – bastelsalat oder Du steigst direkt bei mir ein. Schau Dir gerne alle Beiträge an. Die vollständige Liste findest Du am Ende meines Beitrages.

Heute zeigen wir Dir unsere Ideen zum Thema “Schmetterlinge”. Für mich sind Schmetterlinge mit Frühling, Sommer und gute Laune verbunden. Ich freue mich schon darauf, wenn ich sie wieder in der Natur sehe. Bis dahin holen wir sie uns auf den Basteltisch.

Bei meiner Fun-Fold Karte, die ich Dir zeigen möchte, habe ich mal wieder embossed.
Mit Hilfe des Stamparatus wurden die Schmetterlinge auf einem Auflieger in Grundweiß abgestempelt und anschließend in Weiß embossed. Mit dem Blending-Pinsel und der Stempelfarbe Amethyst (Heideblüte war zu blass) ist mein eigenes Designpapier entstanden.

Für die Erstellung der Fun-Fold Karte habe ich die Vorderseite der Grundkarte bis zur Mitte eingekürzt. Auch der gestaltete Auflieger wurde in der Mitte geteilt, um die beiden Einzelteile anschließend auf die Außen- und Innenseite der Grundkarte wieder aufzukleben.

Der zweite Auflieger, ein kleineres Rechteck, wurde mit einem zweilagigen Schmetterling dekoriert. Den unteren Schmetterling habe ich auf Farbkarton Heideblüte in Weiß embossed und vollflächig ausgestanzt. Der filigrane Schmetterling wurde mit dem Designerazetat in Heideblüte ausgestanzt und mit ein paar Glitzersteinchen verziert.

Innen ist Platz für einen kleinen Gruß

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Heideblüte
Stempelfarbe:  Amthyst, Embossingpulver Weiß
Stempelset: Buttergly Brilliance
Stanzformen: Fabelhafte Falter, Besondere Momente
Designpapier: Designerazetat Heideblüte
Basic Strass-Schmuck Herbst/Winter
Erhitzungsgerät

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Nina Busch von Basteln am Berg
10. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Ostern-Frühling

Hop-around-the-corner-Ostern-Frühling

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von

 

BlogHop, Hop around the corner

Vielleicht kommst Du gerade von Silke Trapani von bastelsalat oder Du steigst direkt bei mir ein. Schau Dir gerne alle Beiträge an. Die vollständige Liste findest Du am Ende meines Beitrages.

Heute zeigen wir Dir tolle Projekte zum Thema Ostern/Frühling.

Stampin Up, Osterkarte, Schmück den Kranz, Frühling

So langsam wird es Zeit, mit den Osterkarten zu beginnen und so ist mein Projekt eine Karte. Verwendet habe ich Grundweiß und Minzmakrone. Beide Auflieger erhielten eine leichte Struktur mit meinem Lieblingsprägefolder „Struktureffekt“.

Stampin Up, Osterkarte, Schmück den Kranz, Frühling

Für die Kränze habe ich in Grundweiss, Pergament und Minzmakrone verwendet. Der Kranz in Minzmakrone wurde geteilt, da es nur ein leichter Farbtupfer sein sollte.

Stampin Up, Osterkarte, Schmück den Kranz, Frühling

Die kleinen Blüten stammen aus den Stanzformen Hortensie und sind schnell erstellt, denn mit einmal Stanzen werden gleich 9 Blüten ausgestanzt.

Stampin Up, Osterkarte, Schmück den Kranz, Frühling

Zu den Blüten habe ich noch 3 kleine Ostereier ausgestanzt und die Blüten zum Schluss mit ein paar kleinen Perlen verziert.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Grundweiss extra stark, Minzmakrone, Rokko-Rosa
Stempelfarbe:  Rokko-Rosa
Stempelset: Kreative Kränze
Stanzformen: Schmück den Kranz, Hortensie
Basic-Perlenschmuck, Pergament-Papier

Eine genaue Aufstellung der Materialliste findest du hier: *klick*

Vielen Dank das Du bei mir vorbeigehüpft bist und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs. Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für schöne Ideen haben.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Nina Busch von Basteln am Berg

Hop-around-the-corner-Kartentechnik

Hop-around-the-corner-Kartentechnik

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von

 

Vielleicht kommst Du gerade von Silke Trapani von bastelsalat oder Du steigst direkt bei mir ein. Schau Dir gerne alle Beiträge an. Die vollständige Liste findest Du am Ende meines Beitrages.

Unser heutiges Thema „Kartentechnik“. Die Challenge dabei, per Zufallsgenerator wurde entschieden, wer welche Kartentechnik vorstellt.

Mir wurde die Kartenform: Card in a Box zugelost.
Für mich eine echte Herausforderung, da ich diese Kartenform zwar schon im Netz gesehen, aber bisher noch nicht gebastelt habe. Aber irgendwann ist immer das erstemal und hier ist meine Karte.

🐔 🐔🐔 Die Hühner sind los 🐔 🐔🐔

Grundkarte und die Innenstege sind in Savanne gehalten. Für das DSP habe ich einen dezenten Hintergrund in Hummelgelb gewählt, es stammt aus dem Set „Blumen für jede Jahreszeit“.

Ja und dann habe ich mich mit den beiden Set ausgetobt – gestempelt, gestanzt und mit den Blends coloriert – es hat super viel Spass gemacht. Ich glaube, ich habe fast alle Stanzformen aus den beiden Sets verwendet 😍.

Abhängig wie die Karte zusammengeklappt wird, sieht man eine andere Szenerie

… aber irgendeiner steht immer Kopf.

Auch für die Unterseite der Karte habe ich ein DSP aus „Blumen für jede Jahreszeit“ verwendet.

Eine tolle Anleitung für das Kartenformat findest du bei Stempellicht.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Savanne, Wildleder, Blutorange
Designpapier: Blumen für jede Jahreszeit
Stempelfarbe:  Espresso
Stempelset: Das gelbe vom Ei, Hu(h)ndert gute Wünsche
Stanzformen: Im Hühnerstall, Geburtstagshuhn
Blends

Vielen Dank das Du bei mir vorbeigehüpft bist und jetzt bin ich gespannt was die anderen Teilnehmer gewerkelt haben.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Nina Busch von Basteln am Berg
10. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Minikatalog-SAB

Hop-around-the-corner-Minikatalog-SAB

Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Blog Hop im Jahr 2021. Ich wünsche Euch ein gesundes Neues Jahr, mit vielen kreativen Stunden und wunderschönen Momenten.

 

In ein paar Tagen am 5. Januar feiern wir den Start des neuen Mini-Kataloges und der Sale-A-Bration und so zeigen wir Euch heute ein paar Projektideen aus dem neuen Minikatalog und den SAB Artikeln.

Bis zum Sommer dauert es zwar noch eine Weile, aber mir war nach einer guten Laune Karte und so möchte ich Euch das Produktpaket Beerenstark in Kombination mit dem SAB Produkt Fruchtige Grüße vorstellen.

Das Designpapier habe ich entsprechend dem Schnittmuster in unterschiedlich große Felder eingeteilt, zerschnitten und anschließend mit einer kleinen Lücke auf den Farbkarton in Kirschblüte wieder aufgeklebt. Zum Abschluss wurde an den Rändern das überstehnede DSP bündig mit dem Farbkarton abgeschnitten.

Die Stanzform für den weißen Streifen mit dem Stickmuster stammt aus dem Stanzformenset „Anzug und Krawatte“ (ebenfalls ein neues Produkt). Für die Erdbeeren habe ich wieder das DSP Sommerbeeren aus der SAB verwendet und diese mit der Elementstanze Erdbeere ausgestanzt.

Der Spruch wurde in Blutorange abgestempelt und anschließend mit Klarlack embossed.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß extrastark, Flüsterweiß, Kirschblüte
Designpapier: Sommerbeeren
Stempelfarbe:  Blutorange, Embossingpulver Klarlack
Stempelset: Beerenstark, Fruchtige Grüße
Elementstanze: Erdbeere
Stanzform: Anzug und Krawatte
Erhitzungsgerät

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Andrea Schwetz von andi-amo
4. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
5. Vera Tetzlaff von lovelystamps
6. Silke Trapani von bastelsalat
7. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
8. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Winter-Weihnachten

Hop-around-the-corner-Winter-Weihnachten

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

 

Mit großen Schritten nähern wir uns Weihnachten, heute haben wir schon das 4. Türchen am Adventskalender geöffnet und so zeigen wir Euch tolle Projekte zum Thema „Winter-Weihnachten“.

Gestern hatte ich beim InstaHop von @herzerlskreativecke und @bastelsalat Türchen Nr.3, passend dazu sind noch zwei Karten entstanden,

…die ich Euch heute zeigen möchte.

Diese Karte ist ähnlich der Box entstanden, als 1. Auflieger habe ich das tolle DSP Schneeflockentraum verwendet und dieses auf Farbkarton Abendblau gemattet.

Die Schneeflocken wurden mit frostweißer Glanzfarbe besprüht, so erhalten sie einen schönen Schimmer. Der Spruch ist mit Abendblau gestempelt und anschliessend mit Klarlack embossed. Ich hoffe ihr könnt die Glitzereffekte auf dem Bild sehen.

Der Bart vom Wichtel erhielt noch ein paar Schneeflocken, entstanden durch die Verwendung vom Päzisionskleber und Glitter-Eis. Auch die kleine Glocke an der Zipfelmütze erhielt einen glänzenden Effekt durch den Präzisionskleber.

Bei meiner 2.ten Karte habe ich die Stanzformen als Prägeform verwendet, das geht mit den Prägematten ganz einfach. Das Sandwich wurde wie folgt zusammengesetzt:
1. Grundplatte
2. Prägematte Weiß
3. Gummimatte
4. Papier
5. Stanzform mit Schnittkante in Richtung Papier
5. Acryl-Stanzplatte
(Aufbau ist in umgekehrter Reihenfolge, wie von SU vorgeschlagen – fand ich einfacher zu handhaben)

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Abendblau
Designpapier: Schneeflockentraum
Stempelfarbe:  Abendblau, Embossingpulver Klarlack
Stempelset: Wichtelweihnacht, klitzekleine Grüße, geschwungene Weihnachten
Stanzformen: lagenweise Kreise, Stickmuster, Schneegestöber (vom letzten Jahr)
Erhitzungsgerät, Prägematten

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Nina

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Nina Busch von Basteln am Berg
10. Heike Schi von stampin and more
11. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Winter

Hop-around-the-corner-Winter

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

 

Langsam nähern wir uns der kalten Jahreszeit und so zeigen wir Euch heute tolle Projekte zum Thema „Winter“.
Bei mir sind eine paar winterliche Verpackungen in unterschiedlichen Größen vom Basteltisch gehüpft.

Die Grundidee stammt von Claudia Ficht – bestempeltes Glück. Bei ihr habe ich sie als Weihnachtsbox gesehen und musste sie in meiner Winterversion nachwerkeln 🙂 . Das Schnittmuster für die Boxen schaut wie folgt aus und kann an die gewünschte Größe angepasst werden.
Bei einer Box 4×4 cm benötigt ihr Farbkarton in den Maßen: 12×16 cm (2x) – gefalzt wird wie folgt: kurze Seite: 4 cm / 8 cm; lange Seite: 2 cm / 6 cm / 10 cm / 14 cm

Die kleinste Box (4×4 cm) habe ich mit flüsterweissen Farbkarton und dem Designpapier Schneeflockentraum gestaltet.

Nach dem Zuschnitt des Papieres kam die tolle Stanzform mit Schwung zum Einsatz. Beim Ausstanzen ist darauf zu Achten, dass nur bis zum Ende des Quadrates gestanzt wird.
Tipp: Papier schräg in die Stanzmaschine einlegen und die Stanzplatte nur bis kurz hinter den Schnittpunkt der Quadrate legen.
Für etwas mehr Struktur, habe ich den flüsterweissen Farbkarton noch mit den Schneekristallen geprägt und anschliessend beide Teile zusammen geklebt.

Fertig dekoriert wurde die Box mit ein paar Schneekristallen.

Auch bei der mittleren Box kam die Prägeform Schneekristalle zum Einsatz, hier wurde der Farbkarton in Rauchblau geprägt. Mit dem passenden Stempelset „geschwungene Weihnachten“ zur Stanzform habe ich den flüsterweissen Farbkarton gestaltet.

Bei meiner größten Box (7×7 cm) wurden beide Farbkartons bestempelt und klar embossed.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Rauchblau
Designpapier: Schneeflockentraum, Glitzerpapier Babyblau
Stempelfarbe:  Rauchblau, Embossingpulver Klarlack
Stempelset: Schneeflockenwünsche, geschwungene Weihnachten
Stanzformen: Mit Schwung, entzückende Eulen
Erhitzungsgerät

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Vera Tetzlaff von lovelystamps
7. Silke Trapani von bastelsalat
8. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
9. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Halloween-Erntedank

Hop-around-the-corner-Halloween-Erntedank

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

 

Heute dreht sich alles um Halloween oder Erntedank.
Da ich mit dem Thema Halloween nicht so viel am Hut habe, zeige ich Euch eine Karte zum Thema Erntedank.

Bei der Karte kamen die herbstlichen Farben Hummelgelb, Zimtbraun, Terrakotta und Brombeermouse zum Einsatz. Den Hintergrund habe ich mit der Schablonentechnik gestaltet.

Hierfür wird, wie die Technik schon sagt, eine Schablone benötigt. Auf weißen Farbkarton wurden 3 Quadrate in gleichmäßigen Abstand ausgestanzt. Die Größe der Schablone entspricht genau der Größe vom flüsterweißen Farbkarton. Im nächsten Schritt wird die Schablone auf den flüsterweißen Farbkarton gelegt und anschliessend werden die unterschiedlichen Farben mit der Schwammwalze auf die freien Quadrate gerollt. Achtet bitte beim Rollen darauf, dass Euch die Schablone nicht verrutscht, ggf. mit Washitape fixieren.

Die für ein Erntedank typischen Motive (Getreide, Kürbis und Ahornblatt) habe ich ebenfalls in den herbstlichen Farben aufgestempelt und zum Abschluss noch ein paar Blätter für die Dekoration ausgestanzt.

Der Spruch stammt aus dem wunderschönen Set „Schmetterlingsglück“.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Hummelgelb, Brombeermouse, Flüsterweiß
Stempelfarbe:  Hummelgelb, Zimtbraun, Terrakotta, Brombeermouse
Stempelset: Gather together, Kraft der Natur, Schmetterlingsglück
Stanzformen: Herbstlaub, lagenweise Quadrate
Schwammwalze
Dekoband Leinenoptik Flüsterweiß (Blumen für jede Jahreszeit)
Leinenband Terrakotta

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Andrea Schwetz von andi-amo
4. Vera Tetzlaff von lovelystamps
5. Silke Trapani von bastelsalat
6. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
7. Nina Busch von Basteln am Berg
8. Heike Schi von stampin and more

Hop-around-the-corner-“ Herbst-Winterkatalog 2020″

Hop-around-the-corner-“ Herbst-Winterkatalog 2020″

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

Heute zeigen wir Euch tolle Projekte mit Produkten aus dem Herbst-Winterkatalog 2020. Ich habe mir das Produktpaket Merry Moose geschnappt und damit zwei Karten gestaltet.

Der Elch wurde bei beiden Karten in Espresso gestempelt, mit der Handstanze ausgestanzt und anschliessend mit den Blends ausgemalt, so konnte das Geweih ausgespart werden.

Um den leichten 3D Effekt zu erzielen, habe ich die Tannenbäume mit unterschiedlichen Stempelabdrücken und mit Hilfe der Maskentechnik gestempelt. Der kleine Waschbär und das Holz wurden mit den Blends coloriert. Die Waldszene habe ich als Hintergrund für das tolle DSP Weihnachtsblüten verwendet und der Elch geht davor majestätisch spazieren.

Bei dieser Karte konnte ich die Finger nicht von den Kränzen aus dem Jahreskatalog lassen. Sie passen einfach so gut dazu. 🙂 Der kleine Tannenbaum erhielt noch ein paar rote Strasssteinchen und schon war die Karte fertig.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Vanille extra stark, Wildleder, Glutrot, Waldmoos, Farngrün
Stempelfarbe:  Espresso, Glutrot, Tannengrün, Waldmoos
Stempelset: Merry Moose, Weihnachtsmix, Frostige Grüsse
Stanzformen: Schmück den Kranz, bestickte Rahmen, lagenweise Kreise
Handstanze: Elch, Allerliebste Anhänger

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo – setzt aus
5 Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Claudia Christensen von Claudias Ecke – setzt aus
7. Vera Tetzlaff von lovelystamps
8. Silke Trapani von bastelsalat
9. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
10. Nina Busch von Basteln am Berg – setzt aus
11. Heike Schi von stampin and more
12. Melanie Igelbrink von Mellis StempelParadies

Hop-around-the-corner-Sommer, Sonne, Strand und Meeer

Hop-around-the-corner-Sommer, Sonne, Strand und Meeer

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team

Heute dreht sich alles um Sommer, Sonne, Strand und Meeer – bei den aktuellen Temperaturen ein tolles Thema, denn wer wäre jetzt nicht gern am Meeer 🙂 .

Ich verbinde Sommer, Sonne, Strand und Meeer, immer mit Urlaub und so ist mein heutiges Projekt eine Karte mit Urlaubsgrüßen.

Gestempelt habe ich mit dem tollen Set „Tropische Träume“. Die Stempel wurden mit den Markern coloriert, so können schöne Farbverläufe kreiert werden. Beim Hintergrund kamen Aquarellpapier, mehrere Grüntöne und noch mehr Wasser zum Einsatz. Ich liebe es mit den Aquarelltechniken zu spielen und freue mich schon auf meinen heutigen Workshop zu diesem Thema.

Ein Sommerurlaub am Meer ohne Strandmatte das geht gar nicht 🙂 und so kam sie als Hintergrund mit auf die Karte. Die Stanzformen „Buchstabenmix“ eignen sich hervorragend um den Urlaubsgruß noch perfekt in Szene zu setzen.

Auch bei der aktuellen Herausforderung von Catch the Sketch #80 dreht sich alles um das Thema Urlaub, schaut doch mal vorbei.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:
Farbkarton: Flüsterweiß, Mangogelb, Blutorange, Aquarellpapier
Stempelfarbe:  Blutorange, Tannengrün, grüner Apfel, Gartengrün
Stempelset: Tropische Träume
Stanzformen: Buchstanebmix
Prägeform: Strandmatte
Marker

Vielen Dank das Ihr bei mir vorbeigehüpft seid und noch viel Spaß beim Stöbern auf den anderen Blogs.

Liebe Grüße
Liane

weiter geht’s bei Nina

Übersicht aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
1. Sigrid Joch von Sigrids kreative Art
2. Sandra Herzog von Herzerlskreativecke
3. Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt
4. Andrea Schwetz von andi-amo
5. Sabrina Hillesheim von SabisKreativeWelt
6. Claudia Christensen von Claudias Ecke – sezt aus
7. Vera Tetzlaff von lovelystamps
8. Silke Trapani von bastelsalat
9. Liane Gorny von Jungle Cards – hier bist du gerade
10. Nina Busch – Basteln am Berg
11. Heike Schi von stampin and more